Rechtliche Informationen

Eigentlich ist unser Ziel nur, Ihnen ein phantastisches Sushi-Erlebnis zu bescheren. Da der Gesetzgeber jedoch für Lieferdienste im Internet keine Ausnahme macht, wollen und müssen wir Ihnen auf dieser Seite einen Einblick darüber geben, unter welchen rechtlichen Rahmen-Bedingungen Sie bei uns bestellen können.

Gewährleistung

Unser Ziel ist Ihre Zufriedenheit. Deshalb können Sie als Kunde sich selbstverständlich auf die gesetzlichen Gewährleistungrechte berufen.

Lieferbedingungen

Die Lieferbedingungen wie Mindestbestellmengen, Gebiete und dergleichen ergeben sich bei uns aus der Seite Liefergebiete.

FAQ

Wie funktioniert das Warenkorbsystem?

Produkte kann der Kunde unverbindlich durch Anklicken des Einkaufswagen-Buttons vormerken. Den Warenkorb sieht der Kunde jederzeit am linken Bildschirmrand. Im Warenkorb kann er Produkte ggf. durch Anklicken des Buttons - wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button Kasse.

Können nur registrierte Kunden bestellen?

Nein. Nach Auswahl der Produkte wird der Kunde gebeten, seine Daten einzugeben.

Wann wird eine Bestellung verbindlich?

Auf der Bestellseite kann der Kunde seine Eingaben nochmals überprüfen. Durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ wird der Bestellvorgang abgeschlossen. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhält der Kunde weitere Informationen, z. B. zu Korrekturmöglichkeiten.

Wird der Vertragstext gespeichert?

Wir speichern den Vertragstext. Die Bestelldaten werden dem Kunden per E-Mail zugesendet.

Wie kann ich bezahlen?

Bei uns können Sie entweder in bar oder per PayPal bezahlen.

Besteht ein Widerrufsrecht?

Es besteht kein gesetzliches Widerrufsrecht bei Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde. Deswegen haben Sie für das von Ihnen bestellte Essen kein Widerrufsrecht.

Sofern Sie Verbraucher sind, haben Sie hinsichtlich der bestellten Getränke ein Widerrufsrecht. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Genauere Informationen finden Sie auch in unserer Widerrufsbelehrung.